Vereinslied

30.11.-0001

 

Sportlerlied

 

 

Brüder lasst die bunten Fahnen durch die Lüfte wehen, ja Lüfte wehen,

grün und weiß sind unsere Farben die wir ausersehen, ja ausersehen.

Drum ihr lustgen Sportgesellen haltet euer Wort,

haltet euren Sport in Ehren, dass er blühet fort,

haltet euren Sport in Ehren, dass er blühet fort.

 

So lang das Fußballspiel noch starke Männer hat, (wie wir)

so lang der Ball ins Netz und an die Latte kracht,

da rufen wir dreimal hipp hipp hurra

der USV Raabs steht siegreich da,

da rufen wir dreimal hipp hipp hurra

der USV Raabs steht siegreich da. 

 

Unser Tormann steht auf Lauer, schaut so finster drein, so finster drein

und der Bank steht wie die Mauer, haut nur übers Bein , ja übers Bein,

und die alten Helfershelfer schießen Bälle vor, 

dass die kleinen, flinken Stürmer schießen übers Tor, 

dass die kleinen, flinken Stürmer schießen übers Tor. 

 

 

So lang das Fußballspiel noch starke Männer hat, (wie wir)

so lang der Ball ins Netz und an die Latte kracht,

da rufen wir dreimal hipp hipp hurra

der USV Raabs steht siegreich da,

da rufen wir dreimal hipp hipp hurra

der USV Raabs steht siegreich da.